Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße 
Startseite  |  Suche  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz    

Turnusmäßiger Zählerwechsel / Eichpflicht von Wasserzählern

Die Hauptwasserzähler im Versorgungsgebiet unterliegen den eichrechtlichen Bestimmungen und sind vor Ablauf der Eichgültigkeit durch geeichte Wasserzähler zu ersetzen. Die Eichfrist beträgt bei Wasserzählern 6 Jahre. Dieser turnusmäßige Zählerwechsel wird vom Zweckverband Wasser/Abwasser Mittleres Elstertal organisiert und realisiert.

Vor Ablauf der Eichgültigkeit werden die betroffenen Grundstückseigentümer durch den Zweckverband angeschrieben und über den geplanten Wechsel des Hauptwasserzählers informiert.

Sollte der vorgeschlagene Termin nicht möglich sein, so können Sie gern telefonisch einen neuen Termin vereinbaren.

Um die Termintreue beim Wechsel zu gewährleisten, bitten wir Sie um Zugänglichkeit des Hauptwasserzählers zum vorab benannten Wechseltermin.

Zurück | PDF-Datei erzeugen |Nach oben