Trinkwasser Hausanschlusshotline

Alles Wichtige für Ihren
Hausanschluss.

Wir beraten Sie gern.

Sie sind bereits Hauseigentümer oder der Neubau steht noch an? Dann kennen Sie die Herausforderungen, unzählige technische Vorschriften und Standards überblicken zu müssen. Anschlüsse für Trinkwasser und Abwasser müssen neben Energie und Telekommunikation koordiniert werden. Wir unterstützen Sie gern bei Fragen rund um Ihren zukünftigen oder bestehenden Trinkwasser- und Abwasserhausanschluss.

Unser Tipp:

Planen Sie genügend Zeit für die Antragsbearbeitung ein. Beantragen Sie deshalb Ihren Hausanschluss rechtzeitig vor Baubeginn und planen Sie eine Bearbeitungszeit von bis zu acht Wochen ein.

Besteht Ihre Trinkwasseranschlussleitung noch aus einer Bleileitung? Stellen Sie einen Antrag auf Änderung der Wasserversorgung und kreuzen Sie Änderung des Materials an. Mit der Beantragung der Rekonstruktion kann umgehend die Bleileitung durch eine Trinkwasserleitung aus Polyethylen (PE) ersetzt werden.

Bei telefonischen Anfragen:

Halten Sie bitte die genaue Lagebezeichnung sowie die Flurstücksnummer ihres Grundstücks bereit.

Alle wichtigen Dokumente.

Nachfolgend finden Sie alle Formulare, die Sie im Zusammenhang eines Hausanschlusses benötigen.

Kontaktdaten

Zweckverband Wasser/Abwasser
Mittleres Elstertal
De-Smit-Straße 6
07545 Gera

E-Mail
info@zvme.de

Kontaktformular

Ihr Ansprechpartner


Herr Reichardt

Hausanschluss

Telefon
0365/4870-823

Kontaktformular

Ihr Ansprechpartner


Herr Gerste

Hausanschluss

Telefon
0365/4870-864

Kontaktformular

Schnellstart

Eigentümer eines Grundstücks