Durchsuchen Sie die Webseite des ZVME

Zweckverband Ausschreibungen

Ausschreibungen
und Vergaben
im Überblick.

Ausschreibung von Leistungen

Nachfolgend erhalten Sie Informationen zu:
  • beschränkten Ausschreibungen (Bauleistungen zwischen 25.000 € netto bis 150.000 € netto und Lieferleistungen 25.000 € netto bis 50.000 € netto)
  • freihändigen Vergaben (Bauleistungen über 15.000 € netto bis 50.000 € netto)
     
Informationen zu:
  • öffentlichen Ausschreibungen (über 50.000 € netto Lieferleistungen oder über 150.000 € netto Bauleistungen)

finden Sie im Thüringer Staatsanzeiger und unter der Vergabeplattform www.vergabe-suche.de.

Aktuelle Informationen zur Vergabe:

 
TW/AW Gera, Am Kupferhammer

Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A 
Auftragsgegenstand: Ersatzneubau Mischwassersammler und Trinkwasserleitung
Ort der Ausführung: Gera
Art und Umfang der Leistungen: 
ca. 120 m AW-Kanal aus PP DN 150
ca. 2 St. Schächte umbauen
ca. 48 m AW-Hausanschlüsse
ca. 177 m Interimsleitungen für TW DN 32-DN 50
ca. 115 m Druckrohr für TW aus GGG DN 100

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: 06.05.2024 bis 06.09.2024
Name des beauftragten Unternehmens: Heinrich Wassermann GmbH & Co. KG, 07613 Crossen an der Elster
 


 
Teilerneuerung MWS Weidaer Straße RNBG

Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach VOB/A
Vergabenummer: 20240006
Auftragsgegenstand: Teilerneuerung eines Mischwassersammlers
Ort der Ausführung: 07580 Ronneburg, Weidaer Straße
Art und Umfang der Leistungen:
Stilllegung des Altkanals und Errichten eines danebenliegenden neuen Kanals, neuer Kanal umfasst eine Länge von 120 m und besteht aus PP-Rohren (DN400), es wird einer halbseitige Straßensperrung mit Ampelanlage eingeplant.

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: 06.05.2024 bis 26.07.2024
Name des beauftragten Unternehmens: MTT Hoch- und Tiefbau GmbH, 07589 Münchenbernsdorf


 
APW - Wohngebiet an der Fuchsmühle

Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung ohne Teilnahmewettbewerb nach VOB/A
Vergabenummer: 20220005
Auftragsgegenstand: Ersatzneubau der Abwasserverwertung
Ort der Ausführung: 07586 Kraftsdorf, An der Fuchsmühle
Art und Umfang der Leistungen:
Entkernung der vorliegenden Kleinkläranlage und Einsetzen einer Abwasserpumpstation inkl. Schacht in die ehem. KKL,
Pumpstation an Zulauf DN200 PVC und Ablauf AWDL PEHD 63*5,8 anbinden

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: 13.05.2024 bis 29.07.2024
Name des beauftragten Unternehmens: EWS Bau GmbH, Brahmenau

 


Instandsetzung AW-Netze

Vergabeverfahren: Beschränkte Ausschreibung nach VOB/A
Auftragsgegenstand: Punktuelle Instandsetzung AW-Kanäle 2024
Ort der Ausführung: Gera
Art und Umfang der Leistungen: Als Rahmenvereinbarung ca. 15 St Reparaturstellen mit 2,50 m bis 10 m Einzelrohrlängen, DN 200 bis DN 600 aus unterschiedlichen Materialien und Oberflächenbefestigungen, bis ca. 4 m Tiefe. Austausch von Rohrstücken bei denen im Zuge einer optischen Inspektion Schäden der Schadensklasse 0 und 1 festgestellt wurden.

Voraussichtlicher Zeitraum der Ausführung: 01.06.2024 bis 31.12.2024
Name des beauftragten Unternehmens: EWS Bau GmbH, Brahmenau

 

Vergabestelle

Einkauf

Telefon
0365/4870-847

Kontaktformular

Kontaktdaten

Zweckverband Wasser/Abwasser
Mittleres Elstertal
De-Smit-Straße 6
07545 Gera

E-Mail
info@zvme.de

Kontaktformular

Schnellstart

Eigentümer eines Grundstücks