Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße 
Startseite  |  Suche  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz    

Stellenausschreibung

Der Zweckverband Wasser/Abwasser Mittleres Elstertal ist als öffentliche Körperschaft ein Zusammenschluss von Städten und Gemeinden in Gera und Umgebung zur gemeinsamen Erfüllung der Aufgaben der Wasserversorgung und Abwasserbeseitigung.

Zur Unterstützung des Teams Investitionen suchen wir schnellstmöglich eine(n)

          Mitarbeiter/-in Geographisches Informationssystem (m/w/d)

für digitale Anlagen- und Bestandsdokumentation

Ihr Aufgabengebiet

  • Erfassung, Dokumentation, Fortführung und Pflege der Bestandsdaten für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen im Bereich Trink- und Abwasser
  • Arbeitsvorbereitung für die digitale Erfassung analoger und digitaler Bestandsdaten von Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Hausanschlüssen und Kabeltrassen
  • Mitarbeit bei der Qualitätssicherung im Bereich GIS, Sachdaten und Liegenschaften
  • Mitarbeit bei Bestandsauskünften im Rahmen von Bauanfragen und Stellungnahmen
  • Mitarbeit bei Anpassung/Konfiguration des Geoinformationssystems und der Auskunftsplattform

 Ihr Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Vermessungstechniker/in, Geomatiker/in, Technischer Zeichner/in, Geoinformatiker/in oder vergleichbare Qualifikationen
  • Sie bringen gute Kenntnisse im Bereich Leitungskataster der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung sowie Erfahrungen in der digitalen Erfassung von Netzdaten mit GIS mit
  • Erfahrung im Umgang mit Geoinformationssystemen, idealerweise INGRADA, konnten Sie bereits sammeln
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen CAD-Systemen, idealerweise Autocad
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen Office-Systemen setzen wir voraus
  • Eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Sie aus sowie die Fähigkeit, im Team zielgerichtet konstruktive Lösungswege zu erarbeiten 

Ihre Perspektiven

  • sicherer Arbeitsplatz
  • anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • unbefristete Vollzeitstelle
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis 31.01.2020 an die Personalverwaltung des ZVME, De-Smit-Str. 6, 07545 Gera. Als Ansprechpartner steht Ihnen Frau Kempf-Jornitz unter 0365/4870-937 zur Verfügung.

Die eingegangenen Bewerbungen unterliegen der Vertraulichkeit. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Zur Unterstützung des Teams Investitionen suchen wir schnellstmöglich eine(n)

       Mitarbeiter/-in Bestandswesen und Geographisches Informationssystem (m/w/d)

für Bestandsdatenorganisation und GIS-Infrastruktur

Ihr Aufgabengebiet

  • Erfassung, Dokumentation, Fortführung und Pflege der Bestandsdaten für Versorgungs- und Entsorgungsleitungen im Bereich Trink- und Abwasser
  • Betreuung einer produktiven GIS-Infrastruktur
  • Planung und Durchführung, sowie Mitarbeit in GIS-Projekten
  • Koordinierung der Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
  • Konzeption, Realisierung, Einführung und Weiterentwicklung von GI-Systemen und Fachapplikationen, komplexe Datenauswertungen und -analysen
  • Arbeitsvorbereitung für die digitale Erfassung analoger und digitaler Bestandsdaten von Versorgungs- und Entsorgungsleitungen, Hausanschlüssen und Kabeltrassen
  • Mitarbeit bei der Qualitätssicherung im Bereich GIS, Sachdaten und Liegenschaften
  • Erteilung von Bestandsauskünften im Rahmen von Bauanfragen und Stellungnahmen

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium (Bachelor, Master, Diplom) der Vermessung oder Geoinformatik oder vergleichbare Disziplin
  • Sie bringen gute Kenntnisse im Bereich Leitungskataster der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung sowie Erfahrungen in der digitalen Erfassung von Netzdaten mit GIS mit
  • Erfahrung im Umgang mit Geoinformationssystemen, idealerweise INGRADA, konnten Sie bereits sammeln
  • Kenntnisse im Umgang mit gängigen CAD-Systemen, idealerweise Autocad
  • Kenntnisse zu Datenbanken, zur Datenmodellierung und Programmierung Kenntnisse im Umgang mit gängigen Office-Systemen setzen wir voraus
  • Eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Sie aus sowie die Fähigkeit, im Team zielgerichtet konstruktive Lösungswege zu erarbeiten 

Ihre Perspektiven

  • sicherer Arbeitsplatz
  • anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit   
  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • unbefristete Vollzeitstelle
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bis 31.01.2020 an die Personalverwaltung des ZVME, De-Smit-Str. 6, 07545 Gera. Als Ansprechpartner steht Ihnen Frau Kempf-Jornitz unter 0365/4870-937 zur Verfügung.

Die eingegangenen Bewerbungen unterliegen der Vertraulichkeit. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.

Zurück | PDF-Datei erzeugen |Nach oben