Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße 
Startseite  |  Suche  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz    

Außerbetriebnahme Kleinkläranlage

Wenn sie nach einer Investitionsmaßnahme des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Mittleres Elstertal ihren Hausanschluss an die öffentliche Entwässerungsanlage umbinden müssen, steht Ihnen ein Ansprechpartner zur fachlichen Beratung und Kontrolle zur Verfügung. Der Hausanschlussberater des ZVME berät alle Grundstückseigentümer hinsichtlich aller Fragen zum Hausanschluss im Zusammenhang mit den Investitionsmaßnahmen. Das beginnt bei der Planung der Investition vor Ort, während des Bauablaufs, bei der Verlegung der Abwasseranschlüsse oder der Entflechtung der alten Regen- und Schmutzwasseranlage auf dem Grundstück, bis zur Abnahme an der offenen Baugrube.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgenden Hinweisblättern:

Hinweisblatt zum Anschluss an die öffentliche Entwässerungseinrichtung

Hinweisblatt zum Bau einer privaten Grundstücksentwässerungsanlage

 

 

Zurück | PDF-Datei erzeugen |Nach oben