Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße 
Startseite  |  Suche  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz    

16.03.2020

Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung während der Covid-19-Pandemie sind gesichert

Die Trinkwasserversorgung und Abwasserbeseitigung sind sichergestellt. Der Zweckverband Wasser/Abwasser Mittleres Elstertal (ZVME) ergreift umfangreiche Maßnahmen, damit die Ver- und Entsorgung in Gera und Umgebung auch bei sich verschärfender Situation jederzeit aufrechterhalten bleibt. Dazu wurde ein innerbetrieblicher Krisenstab eingesetzt. Der ZVME wird über die allgemein für jeden empfohlenen Maßnahmen hinaus sein Kundendienstzentrum schließen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen weiterhin telefonisch Tel. 0365 4870-0, per E-Mail: info@zvme.de, per Fax:0365 4870 814 und per Post zur Verfügung. Wasserzählerablesungen werden eingestellt und erfolgen nur noch über Selbstablesung per Ablesezettel. Wasserzählerwechsel werden verschoben. Sonstige Außentermine werden auf ein unbedingt notwendiges Maß reduziert. Besondere Aufmerksamkeit verwendet der ZVME auf den Schutz der kritischen Infrastruktur und seine diese bedienenden Beschäftigten. So werden besondere organisatorische Maßnahmen ergriffen, damit jederzeit das dafür erforderliche Personal zur Verfügung steht. Der geringfügige Mehrverbrauch an Trinkwasser durch verstärktes Händewaschen ist unerheblich, es gibt ausreichend Reserven. 




<- Zurück zu: Veröffentlichungen
Zurück | PDF-Datei erzeugen |Nach oben