Schriftgröße:  Größere Schriftgröße Normale Schriftgröße Kleinere Schriftgröße 
Startseite  |  Suche  |  Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz    

28.03.2019

Sicherungsarbeiten am Hang der Baustelle Hochbehälter Schillerstraße

Gute Fortschritte gab es bisher beim Neubau des Trinkwasserhochbehälters (HB) in der Schillerstraße in Gera. Parallel zum Neubau wurden die Sanierungsarbeiten an den angrenzenden Stützwänden durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, dass sich der Fels vom dortigen Hang löste. Sofort stellte der Zweckverband Wasser/Abwasser Mittleres Elstertal (ZVME) die Arbeiten in diesem Bereich ein, um die Verkehrssicherheit nicht zu gefährden.

Bevor die Bauarbeiten wieder aufgenommen werden können, muss jetzt der Hangbewuchs entfernt werden. Der Hang wird dann auf ein weniger steiles Niveau gebracht. Da Gefahr im Verzug ist, wurde dem ZVME die behördliche Genehmigung für das Fällen der noch in diesem Bereich vorhandenen Bäume erteilt.  Damit können die notwenigen Arbeiten zügig ausgeführt werden, um das Gefahrenpotential an dieser Stelle zu beseitigen.

Zwischenzeitlich werden nun in der Marienstraße die geplanten Rohrverlegungsarbeiten ausgeführt.




<- Zurück zu: Veröffentlichungen
Zurück | PDF-Datei erzeugen |Nach oben